Sicherheitstrainer für temporäre Kletteraktionen

Sicherheitstrainer für temporäre Kletteraktionen

Sicherheitstrainer für temporäre Kletteraktionen

Nicht immer haben wir vorinstalierte Kletterstationen bei der Durchführung unserer Programme in der Nähe. Dann lassen sich mit temporären Kletterelementen hervorragend herausfordernde Situationen im Wald schaffen.

In dieser Ausbildung lernst Du, mobile Hochseilgarten-Übungen temporär in natürlichem Baumbestand zu installieren und mit Gruppen zu benutzen. Neben Aufstieg am Seil und verschiedener Rettungstechniken, werden auch Baumkunde und die Geländewahl in der Ausbildung thematisiert.

  •  Material- und Knotenkunde
  •  Einführung in die Baumkunde und Statik 
  •  Seileinbau in Bäume und Aufstiegstechniken am fixen Seil 
  •  Einbau der Kletterelemente 
  •  Retten und Bergen von Material und Personen

Bei Fragen gerne telefonsich unter: 0521- 32 99 20 23


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 2019 | TMP + GL | SB & UE

Das Ausbildungspaket beinhaltet eine 5-tägige sicherheitstechnische Ausbildung "Sicherheitstrainer für temporäre Kletteraufbauten" sowie eine weitere 5-tägige pädagogische Ausbildung: "Grundlagen der Erlebnispädagogik".

Die Ausbildung dient als Einführung in die Arbeit bei Schattenspringer und qualifiziert für die Tätigkeit als "Trainer für erlebnispädagogische Programme"

Der erste Ausbildungsblock (Temporäre Aufbauten) findet in Silberborn im Solling statt
Der zweite Ausbildungsblock (Grundlagen der Erlebnispädagogik) findet in Uelzen statt

580,00 / Ticket(s) *

Noch 25 freie Plätze!

*
Preise inkl. MwSt.